Laufe nie,
wenn Du tanzen kannst.
Unbekannt

Über mich

Die Fragen nach dem Sinn des Lebens, des Erdendaseins, warum ich hier bin und die Frage ‚Wer bin Ich?' begleiteten mich seit meiner frühen Jugend. Es war eine Zeit innerer Zerrissenheit und ich sandte diese Fragen täglich hinaus in meinen Gebeten um Klarheit und Verstehen. Und eines Tages kam die Antwort herein bzw. aus meinem Inneren hervor, sie war einfach da - still und klar und über jeden Zweifel erhaben.

Und die Antwort lautete:

"Das Leben hier auf der Erde ist ein kostbares, kostbares Geschenk, das dir gegeben wurde. Du bist hier auf der Erde aus einem besonderen Grund, auch wenn du dir darüber noch nicht bewusst bist. Aber er wird sich im Laufe deines Lebens entfalten und dann wirst du verstehen."

Diese Botschaft berührte mich tief und ich wählte dieses Leben zu nehmen, für was es bestimmt war, obwohl ich das nicht definieren konnte. Sie war eine Erinnerung, eine Rückverbindung zu etwas, was ich vergessen hatte.

Nach dem Abitur studierte ich Philosophie, Psychoanalyse und Soziologie. Mich interessierten vor allem die tieferen Zusammenhänge des Menschseins, die seelisch-geistigen Wurzeln des Menschen, seine Stellung und sein Eingebundensein im Kosmos, und der Urgrund von Krankheit und Heilung, und was Sterben und Tod wirklich bedeuten. Gleichzeitig vertiefte ich mich in ein Selbststudium der Medizin und alternativer Heilweisen und arbeitete anschließend 3 Jahre in einer Arztpraxis für alternative Heilweisen. 1987 erhielt ich die amtsärztliche Zulassung als Heilpraktikerin und war seit 1989-2009 als Heilpraktikerin in eigener Praxis tätig.

Über die Jahre, mit Beginn 1979, erwarb ich Kenntnisse und Fähigkeiten in einer großen Bandbreite alternativer Heilweisen und tiefe Zugänge zum Wesentlichen. Einige davon sind geistiges und energetisches Heilen, Astrologische Psychologie, Kinesiologie und Psycho-Kinesiologie, Homöopathie, Blütenessenzen u. Pflanzenheilkunde. Die wertvollsten für mich sind jedoch der bewusste Atem und die Imagination .

Das Allerwichtigste, was ich in jener Zeit lernte, war die Unterscheidung wie es sich anfühlt meinem eigenen Herzen, meiner inneren Stimme zu vertrauen oder meinem Verstand zu folgen.

Nach und nach habe ich nahezu alle "Methoden" hinter mir gelassen. Sie fühlten sich für meine Entwicklung nicht mehr angemessen an. Dennoch waren es sehr wichtige Erfahrungen auf meinem Weg. Ich habe erkannt, dass keine "Methode" wirklich heilt, dass kein anderer Mensch, kein anderes Wesen, einen anderen wirklich heilen kann - sie können jedoch ein Potential für andere bieten, sich selbst zu heilen. Dazu mögen verschiedene "Methoden" anfangs sehr hilfreich und unterstützend sein, doch können sie ab einer bestimmten Entwicklungsebene auch wieder hinderlich werden, weil eine Abhängigkeit entstanden ist - weil wir glauben, wir brauchen etwas von außen, um ganz und heil zu werden.

Im Juli 2007 wurde ich durch einen inneren Ruf auf die Webseite des Crimson Circle geführt. Dort fand ich alles, was ich bisher in meinem Leben erfahren hatte und was ich in meinem eigenen Herzen fühlte. Der Kreis begann sich zu schließen.

Seit März 2009 bin ich zertifizierte Lehrerin der Tobias' Sexuellen Energie Schule.

Heute begleite ich Menschen auf ihrem Weg des Erwachens zu sich selbst. Ich zeige den Weg der Leichtigkeit und Klarheit und was Heilung wirklich bedeutet. Oh ja, es gibt Herausforderungen auf diesem Weg, aber er ist gepflastert mit sehr viel Freude, Humor und Lachen. In meiner Begleitung schöpfe ich aus der Essenz meiner Erfahrungsfülle meiner eigenen Reise zu mir Selbst.